Wir sagen DAnke und tragen die Solidarität weiter

Der SV 98 ist sehr dankbar für die gelebte Solidarität, die dem Verein in den vergangenen Wochen durch die Dauerkartenbesitzer entgegengebracht worden ist. Eine überwältigende Mehrheit verzichtet auf eine Rückerstattung und hilft den Lilien damit in dieser schwierigen Phase enorm. Die entgegengebrachte Solidarität möchte der Verein nun weitertragen und unterstützt im “Zeichen der Lilie” den Verein Deutscher Kinderschutzbund Bezirksverband Darmstadt mit einer Spende von 10.000 Euro.

Rüdiger Fritsch “Die riesige Unterstützung für den Verein macht uns unheimlich stolz und zeigt einmal mehr, dass Solidarität und Hilfsbereitschaft in Darmstadt eine ganz wichtige Rolle einnehmen. Wir selbst wollen mit der Spende an den Kinderschutzbund nun ebenfalls einen weiteren Teil dazu beitragen und eine Organisation unterstützen, deren Arbeit durch die aktuelle Phase weiter erschwert wurde, die gleichzeitig aber vielen Menschen in extrem schwierigen Situationen und Lebenslagen Kraft und Mut gibt.”

Astrid Zilch (Geschäftsführerin Kinderschutzbund-Darmstadt) “Wir sind gerührt und begeistert, dass Darmstadt 98 uns mit einer so großzügigen Spende unterstützt. Ein herzliches Dankeschön an den Verein und alle Fans! Seit dem 16. März hat sich die Arbeit im Kinderschutzbund Darmstadt sehr verändert und wir mussten feststellen, dass unsere technischen Möglichkeiten dringend ausgeweitet und verbessert werden müssen. Diese Anschaffungen können wir durch die Spende jetzt in Angriff nehmen – vielen Dank an die Lilien.“

Der Kinderschutzbund ist die Lobby für Kinder in Darmstadt und im Landkreis Darmstadt-Dieburg. Besonders dort, wo die sozialen und materiellen Lebensbedingungen der Kinder bedroht sind, tritt der Verein für ihre Rechte ein. Im Zentrum der Arbeit stehen Familien in schwierigen Lebenssituationen. Ihnen bietet der Verein Hilfe zur Selbsthilfe: Gangbare Auswege und vorbeugende Lösungen, um körperliche und seelische Gewalt aus der Welt der Kinder zu verbannen.

Mit zahlreichen hauptamtlichen und ehrenamtlichen Angeboten setzt der Kinderschutzbund seine Grundsätze in Darmstadt um:

Beratungsstelle
Betreuter Umgang
Frühe Hilfen
Fortbildungs- und Vortragsangebote
Kurse
Ehrenamtliche Angebote

Kontakt:
Deutscher Kinderschutzbund
Bezirksverband Darmstadt e.V.
Holzhofallee 15
D – 64295 Darmstadt

Telefon: (06151) 36041-50
Fax: (06151)36041-99 E-Mail: info(at)kinderschutzbund-darmstadt.de

Menü