Auf dem Platz erkämpften sich die Lilien einen Punkt gegen Ingolstadt, daneben kam erneut eine schöne Summe für den guten Zweck zusammen. Insgesamt 7185 Euro konnten bei der Spieltagsaktion von PEAK und dem SV 98 für den Kiwanis-Club Darmstadt gesammelt werden.

Im Rahmen der Sozialkampagne „Im Zeichen der Lilie“ setzt der SV 98 mit dem Kampagnenpartner TE Connectivity bereits seit 2012 Gesundheitstage um. Am 20. Februar fand der Gesundheitstag nun bereits zum zehnten Mal statt.

Bereits zum fünften Mal fand am vergangenen Donnerstag (22.02.) die Ausbildungsmesse der Lilien in Kooperation mit LOTTO Hessen statt. Auch in diesem Jahr waren alle Schülerinnen und Schüler aus Darmstadt und der Region eingeladen, sich über die vielfältigen beruflichen Möglichkeiten zu informieren.

Nicht nur die Lilien waren in der zurückliegenden Woche im doppelten Heimspiel-Einsatz, auch die Spieltagsaktionen von PEAK und dem SV 98 gab es in zweifacher Ausführung. Bei den Partien gegen Kaiserslautern und Heidenheim kamen dabei insgesamt 14.083 Euro zusammen.

Das Projekt „kicken & lesen in Hessen“ wird 2018 in Fulda, Maintal, Oberursel, Pfungstadt und Poppenhausen durchgeführt. Hessenstiftung, FSV Frankfurt und SV Darmstadt 98 fördern das Lesen als Schlüsselkompetenz für Integration und Bildungschancen von Jungen.





 
© 2016 SV DARMSTADT 98 E.V.
 
Um unsere Webseite für Sie optimal zu gestalten und fortlaufend verbessern zu können, verwenden wir Cookies. Durch die weitere Nutzung der Webseite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen zu Cookies erhalten Sie in unserer DatenschutzerklärungOK