Bereits im dritten Jahr kooperiert der SV Darmstadt 98 im Rahmen seiner Sozialkampagne „Im Zeichen der Lilie“ mit der HEAG Holding AG. Nach der erfolgreichen Umsetzung der HEAG-Medientage im vergangenen Jahr finden auch in diesem Jahr vier Workshoptage für Jugendliche und junge Erwachsene im Merck-Stadion am Böllenfalltor statt.

In diesem Jahr behandeln alle Workshops das Thema „Politische Bildung“. Gemeinsam mit einem Referenten erarbeiten die Teilnehmer in kleinen Gruppen die verschiedenen Aspekte der Politik und der Demokratie in Deutschland. Dabei spielt das Grundgesetz und die sich daraus ergebenden Rechte und Möglichkeiten eine zentrale Rolle. Aber auch die eigenen Möglichkeiten der Mitgestaltung sowie die politische Landschaft in Darmstadt werden behandelt.

Vier Gruppen mit jeweils 12 – 15 Teilnehmern sind an den vier Workshoptagen im Stadion des SV Darmstadt 98 zu Gast. Die Teilnehmer setzen sich aus den Programmen „Wirtschaft integriert“ sowie „Chance 2.0“ des Bildungswerks der hessischen Wirtschaft zusammen. Dabei soll natürlich auch die besondere Umgebung und die Atmosphäre im Stadion zum Lernen und aktiven Mitarbeiten anregen.

„Wir freuen uns, gemeinsam mit der HEAG AG auch in diesem Jahr wieder vier Workshops zu einem ganz zentralen und wichtigen Thema anbieten zu können. Politische Bildung ist wichtig um unsere Demokratie aktiv mitgestalten zu können. Dazu wollen wir die Teilnehmer anregen und das Themengebiet interaktiv im spannenden Stadionumfeld gemeinsam erarbeiten!“, so Florian Holzbrecher, Leiter Marketing & Events beim SV Darmstadt 98.

 

 

Heag0119 1    

Heag0119 2    

Heag0119 3    




 
© 2016 SV DARMSTADT 98 E.V.
 
Um unsere Webseite für Sie optimal zu gestalten und fortlaufend verbessern zu können, verwenden wir Cookies. Durch die weitere Nutzung der Webseite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen zu Cookies erhalten Sie in unserer DatenschutzerklärungOK