Seit rund vier Wochen ist Elton da Costa wieder regelmäßig am Böllenfalltor. Der Aufstiegsheld der Lilien leitet bereits zum dritten Mal den Kurs „Fußballfans im Training“. In diesem Rahmen trifft sich der 38-Jährige wöchentlich mit 20 Fans des SV 98.

Das 12-wöchige Kursangebot wird seit Sommer 2017 bei den Lilien angeboten und hat bereits zu nachweisbaren Erfolgen geführt. Rund 40 Fans und Mitglieder des SV 98 haben an den ersten beiden Kursen teilgenommen und dabei im Schnitt mehr als sechs Kilogramm abgenommen.

Im Vordergrund steht jedoch nicht der Gewichtsverlust, sondern die Vermittlung eines gesünderen Lebensstils, der dauerhaft zu mehr Bewegung und guter Ernährung im Alltag führt. Auch Elton da Costa sieht wichtigere Dinge als den kurzfristigen Abnehmerfolg: „Ich möchte mit den Teilnehmern vor allem gemeinsam Spaß haben, einen Ausgleich zur Arbeit und dem Alltag schaffen und Ihnen dabei einige Dinge zur Ernährung und dem Sport vermitteln. Der Rest kommt von alleine“.

Genau das wissen auch die teilnehmenden Fans zu schätzen. „Uns alle verbindet der SV 98 und das ein oder andere überflüssige Kilo. Elton ist ein toller Trainer, gibt gute Anreize und in der Gruppe macht es einfach Spaß“, so ein Teilnehmer des aktuellen Kurses. Die Fans im dritten Kurs befinden sich nun in der fünften Woche. Neben etwas theoretischem Inhalt wird jede Woche das Training leicht gesteigert.

Das Programm wird von der Deutschen Krebshilfe gefördert und wissenschaftlich begleitet. Am Anfang, nach der Hälfte des Kurses und am Ende werden verschiedene Werte der Teilnehmer gemessen. Man darf auch dieses Mal wieder gespannt sein, wie die Ergebnisse ausfallen.

Wer mehr über den Kurs und die Teilnahmevoraussetzungen erfahren möchte, findet hier alle Infos.

 

 

FFIT Woche1 klein    




 
© 2016 SV DARMSTADT 98 E.V.
 
Um unsere Webseite für Sie optimal zu gestalten und fortlaufend verbessern zu können, verwenden wir Cookies. Durch die weitere Nutzung der Webseite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen zu Cookies erhalten Sie in unserer DatenschutzerklärungOK