Der SV Darmstadt 98 engagierte sich in diesem Jahr mit einer ganz besonderen Weihnachtsaktion für Obdachlose. Gemeinsam mit der DFL Stiftung und im Rahmen der Sozialkampagne „Im Zeichen der Lilie“ stellten die Lilien 200 Winterpakete, 100 Schlafsäcke und eine kleine Anzahl an Kindergeschenken für Obdachlose in Darmstadt zur Verfügung. Um die Obdachlosenhilfe auch dauerhaft zu unterstützen, wurden zudem über 3500 Euro an die medizinische Ambulanz der „Teestube Konkret“ gespendet. Als vorläufiges Weihnachtsgeschenk hatte der SV Darmstadt 98 den Besuchern der Einrichtungen zudem für das Heimspiel gegen Jahn Regensburg zur Verfügung gestellt.

Die DFL Stiftung unterstützt jährlich Clubs der Bundesliga und der 2. Bundesliga. Durch die Spendensumme in Höhe von jeweils 15.000 Euro können Vereine ausgewählte soziale Projekte in ihrer Region unterstützen. Barbara Akdeniz, Sozialdezernentin der Stadt Darmstadt, freute sich bereits im Vorfeld über das soziale Engagement des Vereins: „Die Kampagne ‚Im Zeichen der Lilie‘ zeigt auch immer wieder, dass der SV Darmstadt 98 alle Menschen im Blick hat, so eben auch obdachlose Menschen - und das ist gut so."

Und auch Markus Pfitzner, Vizepräsident des SV Darmstadt 98, äußerte sich zu der Aktion: „Obdachlosigkeit darf nicht stigmatisiert werden. Teilweise geraten Personen völlig unverschuldet in die Obdachlosigkeit. Gerade im Winter kann es für Männer und Frauen dann schwierig werden, Schlafplätze zu finden oder sich warme Kleidung zu besorgen. Mit unserem Winterpaket und unserer Spende wollen wir möglichst vielen Personen helfen, ihnen zu Weihnachten eine Freude machen und sie für den Winter ausrüsten.“

Die Winterpakete, Schlafsäcke und Geschenke wurden schließlich am Montag (18.12.) von Mitarbeitern des SV 98 in insgesamt vier Einrichtungen in Darmstadt verteilt (Teestube Konkret, Bahnhofsmission, Männerwohnheim, Frauenübergangswohnhaus). Bei den Beschenkten sorgten die Rucksäcke, bepackt mit Handschuhen, Handtuch und einem Gutschein für Schuhe, für viel Begeisterung. „Die Bewohner haben sich sehr über unseren Besuch gefreut und es war eine absolut gelungene Aktion gemeinsam mit der DFL Stiftung, die die Weihnachtsaktion finanziert hat“, bilanziert Florian Holzbrecher, Leiter Marketing und Events des SV 98. „Wir freuen uns sehr, dass alles so gut geklappt hat und haben hoffentlich viel Freude bereiten können.“

 

 

Übergabe 1 Weihnachtsaktion    

Übergabe 2 Weihnachtsaktion    
Übergabe 6 Weihnachtsaktion




 
© 2016 SV DARMSTADT 98 E.V.
 
Um unsere Webseite für Sie optimal zu gestalten und fortlaufend verbessern zu können, verwenden wir Cookies. Durch die weitere Nutzung der Webseite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen zu Cookies erhalten Sie in unserer DatenschutzerklärungOK