Rund um den überzeugenden Heimsieg der Lilien gegen Union Berlin wurden erneut Spendengelder für den guten Zweck gesammelt. Schlussendlich kamen 9750 Euro bei der Spieltagsaktion von PEAK und dem SV 98 für den Förderverein der Jugendfußballabteilungen des SVE zusammen. Die Gesamtsumme bedeutet gleichzeitig einen neuen Bestwert in der aktuellen Spielzeit.

Im Rahmen der Sozialkampagne „Im Zeichen der Lilie“ fand am vergangenen Dienstag (24.04) zum 11. Mal der SV 98 - Gesundheitstag in Kooperation mit TE Connectivity statt.

Wie bereits in den beiden Vorjahren stand der Gründonnerstag auch in diesem Jahr wieder voll im Zeichen des Osterhasen. Über den Tag verteilt waren rund 200 Kinder im Merck-Stadion am Böllenfalltor zu Gast um Ostereier zu suchen und kleine Geschenke zu erhalten.

Es war ein besonderer Ostermontag im Merck-Stadion am Böllenfalltor. Zum einen, weil die Lilien unter Flutlicht den Tabellenführer aus Düsseldorf besiegten, zum anderen aber auch, weil bereits vor Anpfiff eine weitere Spendensumme an „DUMUSSTKÄMPFEN!“ übergeben werden konnte. Insgesamt 5304, 95 Euro betrug der Erlös, der bei Aktionen de Rockliner Piraten und des SV 98 zusammengekommen waren.

Seit der Saison 2016/ 2017 beteiligt sich die HEAG als Kampagnenpartner in der Sozialkampagne des SV Darmstadt 98 „Im Zeichen der Lilie“. Im Rahmen der gemeinsamen Projektarbeit stand in diesem Jahr ein Engagement im Bereich der Medienbildung auf dem Programm.





 
© 2016 SV DARMSTADT 98 E.V.
 
Um unsere Webseite für Sie optimal zu gestalten und fortlaufend verbessern zu können, verwenden wir Cookies. Durch die weitere Nutzung der Webseite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen zu Cookies erhalten Sie in unserer DatenschutzerklärungOK