Der SV Darmstadt 98 hat auch für die Saison 2013/14 in der 3. Liga über 100 Dauerkarten für sozial bedürftige Bürger in Darmstadt und im Landkreis Darmstadt-Dieburg gespendet.

Die Tickets werden direkt von den jeweils zuständigen Ämtern in Darmstadt und im Landkreis an bedürftige Personen ausgegeben beziehungsweise von dort an soziale Träger und Behindertenwerkstätten zur Verteilung weiter gegeben.

SV 98 Geschäftsführer Michael Weilguny: „Wir freuen uns sehr mit diesen Karten vielen Menschen, denen es derzeit nicht so gut geht, eine Freude machen zu können.

Gleichzeitig bitten wir aber um Verständnis, dass nicht alle Kartenwünsche auf diesem Wege zu erfüllen sind.“





 
© 2016 SV DARMSTADT 98 E.V.