Am vergangenen Dienstag (20.06.) fand zum neunten Mal ein Gesundheitstag von TE Connectivity und dem SV 98 statt. Dieses Mal durfte sich die Friedrich-Ebert-Schule in Darmstadt über einen Besuch der Lilien freuen.

Die Schüler der ersten bis vierten Klasse konnten einen Bewegungsparcous mit insgesamt fünf verschiedenen Stationen durchlaufen und ihre Geschicklichkeit und Koordinationsfähigkeit unter Beweis stellen. Die vielfältigen Stationen beinhalteten mehrere Hindernisläufe, die Kinder haben sich beim Slalomdribbling versucht oder einen Laufwettbewerb ausgetragen. Trotz der hohen Temperaturen hatten die Kinder sichtlich Spaß bei jeder Übung.

Zusätzlich gab es für die Schülerinnen und Schüler der 3. und 4 Klasse eine Unterrichtsstunde, in der zwei Ernährungsberater den Kindern das Thema „Gesunde Ernährung“ näher brachten. Passend dazu, bereiteten die fleißigen Helfer des SV 98 und des Telekommunikationsunternehmens TE Connectivity eine Auswahl an Obst und Gemüse für ein gesundes Frühstück für die insgesamt 250 Kinder der Schule vor.

Die Friedrich-Ebert-Schule durfte sich zudem über eine Spende in Höhe von 1000€, die beispielsweise für neue Sport- und Spielgeräte zur Pausengestaltung genutzt werden soll, freuen.

14 Helfer von TE und den Lilien sorgten für einen gelungenen Tag mit viel Spaß, Spiel und Freude. Auch Florian Holzbrecher (Leiter Marketing & Events beim SV 98) zog im Anschluss eine positive Bilanz: „Das Leuchten in den Kinderaugen und die Begeisterung über einen Aktionstag mit den Lilien ist immer wieder eine schöne Bestätigung unserer Arbeit und Ansporn, diese fortzusetzen.

Als Highlight wartet nun noch eine Autogrammstunde mit den Lilien-Profis auf die Kinder, die kurz vor den Ferien stattfinden wird.

 

 

9.Gesundheitstag Bewegung    

9.Gesundheitstag Scheckübergabe    
9.Gesundheitstag Obst Gemüse




 
© 2016 SV DARMSTADT 98 E.V.