Bereits in den unteren Ligen unterstützte der SV Darmstadt 98 das Projekt "Kinder schützen - Familien fördern". Die Zusammenarbeit wird auch in der kommenden Saison fortgesetzt.

Im Premierenjahr erhielten die frisch gebackenen Eltern Stehplatzkartengutscheine, in der vergangenen Saison versorgte der Verein die Neugeborenen in Darmstadt mit  Lilien-Schnullern. Auch in der nächsten Spielzeit kann Eltern und Kleinkindern wieder eine Kleinigkeit des SV 98 überbracht werden.

In der vergangenen Woche fand die Übergabe von 2500 Babybällen an das Projekt statt, die nun im Rahmen von Besuchen bei jedem Neugeborenen überreicht werden.

 

                                                                                                                                                                                           





 
© 2016 SV DARMSTADT 98 E.V.